Hamburg 2020: 700 Millionen Euro für Migrationsagenda!

0
30
youtube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die rot-grüne Asyl- und Migrationspolitik in Hamburg ist vollkommen gescheitert. Allein im vergangenen Jahr zahlte der rot-grüne Senat 700 Millionen Euro für ungesteuerte Zuwanderung. Damit überschritt er seine eigenen Planzahlen um 40 Prozent! Das hat eine Große Anfrage der AfD-Fraktion ergeben. Wer so kalkuliert, muss seinen Hut nehmen!