3 C
Hamburg
Mittwoch, 13. Dezember, 2017

Dirk Nockemann

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender

Dirk Nockemann ist Jahrgang 1958, Volljurist und arbeitet als Abteilungsleiter in der Hamburger Behörde für Schule und Berufsbildung. Wichtige berufliche Stationen waren: Bundesverwaltungsamt in Köln, Referatsleiter im Innenministerium Mecklenburg-Vorpommerns, Direktor des Landesamtes für Asylangelegenheiten und Leiter der Präsidialabteilung der Hamburger Innenbehörde.

Von 2003 bis 2004 war Dirk Nockemann Innensenator in Hamburg. Seine Schwerpunkte und Interessen liegen entsprechend im Bereich der Innenpolitik (Innere Sicherheit, Asyl) sowie der Justizpolitik.

Er ist Mitglied mehrerer Ausschüsse wie dem Innenausschuss, dem Justizausschuss und dem Verfassungsausschuss.

Pressemitteilungen

Auswahl von Redebeiträgen in der Hamburgischen Bürgerschaft

Auswahl Schriftlicher Kleiner Anfragen

Auswahl Anträge