Marco Schulz

Mitglied der Fraktion

25 Jahre – Offizier – Master of Arts – Geboren und aufgewachsen in Mecklenburg-Vorpommern, durch die Offizierausbildung bereits in jungen Jahren quer durch Deutschland gereist, seit 2014 in Hamburg die neue Wunschheimat entdeckt. Besonders bei uns in Wandsbek lässt sich der gelungene Spagat zwischen Großstadt und Dorfidylle entdecken, den vielerlei andere Großstädte mittlerweile verloren haben und den es daher umso vehementer zu bewahren gilt. Die Betonung liegt hierbei deutlich auf Spagat!

Weder eine grüne Rückwärtsgewandtheit hin zum Agrarstaat mittels Verbotspolitik – etwa durch Fahrverbote, künstliche Straßenverengungen oder grundlosen Entschleunigungsmaßnahmen im Individualverkehr bis hin zu Bevormundungsversuchen in unserer Ernährung – noch eine rein neoliberale Ausrichtung getreu dem Motto >wirtschaftlicher Fortschritt um jeden Preis< sind hierbei zielführend. Seit 2016 in der AfD aktiv, engagiere ich mich im Landesfachausschuss >Außen-, Verteidigungs-, Sicherheits-, Entwicklungs- und Außenwirtschaftspolitik

Mitglied in folgenden Ausschüssen

Fachsprecher für: Arbeit, Kommunales, Bezirke, Öffentliche Unternehmen, Soziales

Pressemitteilungen

Auswahl von Redebeiträgen in der Hamburgischen Bürgerschaft

Auswahl Schriftlicher Kleiner Anfragen

Auswahl Anträge