AfD-Fraktion fordert Elektroschockwaffen für Polizisten / Nockemann: „Notwendige Waffe zur Deeskalation“

0
31
AfD-Fraktion-Hamburg-Elektroschockwaffen-Taser-Polizei

Die AfD-Fraktion fordert in einem Bürgerschaftsantrag, dass ein Großteil der Hamburger Polizei mit einer Elektroschockwaffe („Taser“) ausgestattet wird (Drucksache 22/3738).

Dazu der Fraktionschef und innenpolitische Sprecher Dirk Nockemann:
„Polizeibeamte werden immer häufiger Zielscheibe von Gewalt. Wir müssen unsere tüchtigen Polizisten, die immer häufiger für eine unzulängliche Politik ihre Köpfe hinhalten müssen, besser ausrüsten und dazu gehört auch Aufrüstung. Die Elektroschockwaffe ist ein geeignetes Mittel, um Delinquenten relativ gefahrlos außer Gefecht zu setzen. Sie kann eine notwendige Waffe zur Deeskalation sein, bereits ihr angekündigter Einsatz kann zum Einlenken bewegen.“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

11 − eins =