Vorstellung der Schuljahresstatistik / Wolf: „Sprache als Schlüssel für Bildung und Integration in Gefahr!“

0
31

Die aktuelle Schuljahresstatistik zeigt, dass der Schüleranteil mit Migrationshintergrund in den Klassen 1 bis 10 auf über 51 Prozent angestiegen ist; dabei sind die Verteilungen sehr unterschiedlich. Von Schulen mit einem Anteil von 17,9 Prozent (Stadteilschule Kirchwerder) bis hin zu Schulen mit einem Anteil mit Migrationshintergrund von knapp 93 Prozent (Schule auf der Veddel). Auch der Schüleranteil mit nichtdeutscher Familiensprache steigt auf über 28 Prozent.

Dazu der Fraktionschef und schulpolitische Sprecher Dr. Alexander Wolf:
„Unsere Stadtgesellschaft verändert sich rasant. Wie kann Integration an Schulen mit einem derart hohen Anteil von Schülern mit Migrationshintergrund noch gelingen und wer integriert hier wen? Kippt die integrierende Kraft der Mehrheitsgesellschaft, so ist auch die Sprache als Schlüssel für Bildung und Integration in Gefahr. Hält diese Entwicklung an, wird Integration endgültig scheitern.“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

vier + sieben =