Rot-Grün beschließt 2G Plus / Walczak: „Katastrophale Sackgasse“

0
34

Auf der heutigen Landespressekonferenz teilte der rot-grüne Senat Verschärfungen der Corona-Maßnahmen mit. Die 2G-Regelung wird weitgehend durch 2G Plus ersetzt. Dies gelte für die Gastronomie, Kultur und den Sport im Innenbereich. Zutritt ist Genesenen und Geimpften nur noch mit Testnachweis möglich.

Dazu der wirtschaftspolitische Sprecher Krzysztof Walczak:
„Der rot-grüne Senat manövriert unsere Stadt in eine katastrophale Sackgasse hinein. Mit der Testpflicht für Genesene und Geimpfte wird sich der angespannte Zustand in Gastronomie, Kultur und Sport weiter verschärfen: Denn pro forma dürfen Restaurants, Theater und Sporthallen offen bleiben, aber in der Praxis wird das Publikum immer weiter verkleinert.
Alles deutet derzeit darauf hin, dass wir uns mit großen Schritten einer Endemie nähern, in der das Virus normaler Bestandteil unseres Alltagslebens wird. Aus der Sackgasse der derzeitigen Corona-Politik kommen wir nur, wenn wir lernen, mit dem Virus zu leben und die Schwächsten unserer Gesellschaft schützen, ohne dabei unsere Freiheiten aufzugeben.“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

5 × 2 =