Jäger und Sportschützen fair behandeln! Keine Verstöße – keine Gebühren!

0
14

Antrag der AfD-Fraktion in der Bürgerschaftssitzung: Änderung der Gebührenordnung für Amtshandlungen auf dem Gebiet des Waffenrechts: Keine Gebühren für Waffenbesitzer bei verdachtsunabhängigen Kontrollen gem. § 36 Absatz 3 WaffG, sofern keine Verstöße vorliegen – Hierzu sprach der stellvertretende Fraktionschef Dr. Alexander Wolf.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

sechzehn + 15 =