AfD-Fraktion fordert verstärkten Kampf gegen Schrottautos / Nockemann: „Verursachern an den Kragen gehen“

0
6

Tausende Schrottautos ohne Zulassung stehen an Hamburgs Straßen. Die AfD-Fraktion fordert den Senat in einem Antrag dazu auf, die Bezirksämter beim Kampf gegen illegal abgestellte Schrottautos zu unterstützen (Drucksache 22/3889).

Dazu der Fraktionschef und verkehrspolitische Sprecher Dirk Nockemann:
„Es muss den Schrottautos und den Verursachern endlich an den Kragen gehen. Der öffentliche Raum in unserer Hansestadt ist kein Autofriedhof. Von den illegal abgestellten Autos geht eine Gefahr für Mensch und Umwelt aus. Außerdem blockieren sie monatelang wertvolle Parkplätze. Der rot-grüne Senat schiebt das Problem seit Jahren vor sich her, und der illegale Blechberg wächst immer weiter. Es muss endlich gehandelt werden!“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

16 + vierzehn =