Neue Ausgabe von UNS HAMBURG / Wolf: „Frei von belehrendem Haltungsjournalismus“

0
14

Die zehnte Ausgabe der Fraktionszeitung UNS HAMBURG ist druckfrisch erschienen. In der Herbstausgabe geht es unter anderem um linke Polizeiverachtung, historische Denkmäler unter Dauerbeschuss, die Coronafeier des Innensenators Grote und um rot-grüne Anti-Autofahrerpolitik. Außerdem gibt es ein großes Vierfachinterview mit den neuen Abgeordneten.
Die Zeitung ist auch im Netz verfügbar unter www.uns-hamburg.de.

Dazu der Vorsitzende Dr. Alexander Wolf:
„Es ist die erste Ausgabe der Fraktionszeitung UNS HAMBURG, die die neue AfD-Fraktion zeichnet. Unsere Zeitung ist garantiert politisch unkorrekt und frei von belehrendem Haltungsjournalismus.“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

4 × zwei =