AfD-Fraktion fordert sofortige Aufhebung der Dieselfahrverbote / Ehlebracht: „Dieselfahrverbot beenden!“

0
12

Die AfD-Fraktion fordert in einem Antrag die sofortige Aufhebung der Dieselfahrverbote in der Max-Brauer-Allee und der Stresemannstraße für alle Fahrzeuge (Drucksache 22/221).

Dazu der verkehrspolitische Sprecher Detlef Ehlebracht:
„Vor knapp zwei Jahren sind die unsinnigen Dieselfahrverbote in zwei Straßen Hamburgs durchgesetzt worden. Dies, obwohl die gemessenen Luftschadstoffe in den Vorjahren rückläufig waren, dieser Trend anhält und in diesem Jahr erstmals an allen verkehrsnahen Luftmessstationen bis einschließlich 6. Mai 2020 unterhalb des Jahresmittelgrenzwertes von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter liegen. Durch unsere Anfrage bestätigt der Senat genau das, erläutert sogar, dass das Belastungsniveau in der ganzen Stadt erfreulicherweise weiter gesunken ist, hält aber unbeirrt an den Durchfahrtsverboten fest. Das ist Ideologie in Reinkultur und hat mit Sachpolitik nichts zu tun!“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here