Aussetzung der Sammelabschiebung nach Afghanistan infolge des Anschlags am 31.05.2017

0
49

Infolge des verheerenden Anschlags in Kabul mit mutmaßlich mindestens 90
Toten, der sich am 31.05.2017 ereignete, ist eine geplante Sammelabschiebung,
die ursprünglich am selben Tage stattfinden sollte, verschoben worden.

Link zum PDF mit der Senats-Antwort →

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwanzig − dreizehn =