Finger weg von der Dove Elbe!

0

Überforderte Hafenverwaltung, ratlose Regierung und grünes Ökotopia bedrohen die Dove-Elbe, den Hochwasserschutz und wirtschaftliche Existenzen.
Hier zum Flugblatt!

 

Islamismus-Positionspapier der AfD-Fraktion Hamburg

0

Seit 2015 sind wir als Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft vertreten. Zu unseren wesentlichen Kernthemen gehören als Alternative für Deutschland die Innen- und Migrationspolitik. Eng verbunden ist damit auch der politische Islam. Zu diesem Thema möchten wir hiermit unser Islamismus-Positionspapier vorstellen.

Oberbillwerder – Keine Betonstadt auf der grünen Wiese!

0

Die Vorplanungen für den Vorzeigestadtteil des rot-grünen Senats haben bis heute 100 Millionen Euro verschlungen. Rot-Grün feiert sich und den neuen Stadtteil sowohl im Koalitionsvertrag als auch im Vertrag für Wohnungsneubau. Die AfD-Fraktion Hamburg stellt sich gegen das Mammutprojekt. Unsere Positionen zu Oberbillwerder haben wir in anschaulicher und kurzer Form festgehalten. Hier gehts zum Flugblatt!

 

 

Hände weg vom Flottbeker Markt!

0

Wieder eine Fläche, die der wachsen-den Stadt des Hamburger Senats zum Opfer fallen soll. Der Plan lautet diesmal: Der Flottbeker Wochenmarkt soll weichen, damit auf der frei werdenden Fläche Gewerbe und Wohnungen in fünf-geschossiger Bauweise errichtet werden können.
Hier geht es zum Flugblatt!

Nur die AfD kämpft für die Veddeler Fischgaststätte

0

Die AfD-Fraktion forderte in einem Bürgerschaftsantrag (Drucksache 22/6261) am 17. November 2021 den Erhalt der Veddeler Fischgaststätte. SPD, Grüne, CDU und Linke lehnten den Antrag ab.
Hier geht es zum Flugblatt!

Ein öffentlich-rechtlicher Rundfunk, der mit einem Zehntel der jetzigen Mittel auskommt? Das geht – mit dem GRUNDFUNK!

0

Sieben AfD-Landtagsfraktionen haben ein Konzept entwickelt, das den staatlichen Rundfunk endlich wieder auf echte Grundversorgung zurückführt. Das Beste: Der GRUNDFUNK ist für die Bürger komplett kostenfrei. Pro Haushalt ergibt das eine jährliche Ersparnis von über 200 Euro.
Hier geht es zur Grundfunkbroschüre und in der Fraktionsgeschäftsstelle ist die Papierversion erhältlich.

Die Abgeordneten der AfD-Fraktion Hamburg stellen sich vor!

0

Zum zweiten Mal in Folge ist die Hamburger AfD in die Bürgerschaft eingezogen. Auch in
der 22. Legislaturperiode werden wir alles in unserer Macht Stehende tun, um Hamburgs
Bürgern eine echte Alternative zu bieten und das in uns gesetzte Vertrauen der Wähler
zurückzuzahlen. Unsere freiheitlich-konservativen Inhalte stehen für eine geerdete und
vernunftbasierte Politik ohne ideologische Scheuklappen.

Rodigallee: Grüner Stausenator Tjarks haut 51 Millionen Euro Steuergeld für noch mehr Stau raus

0

Hamburgs grüner Stausenator Anjes Tjarks will die wichtige Einfallstraße Rodigallee ab Sommer 2023 umbauen und verengen lassen. Den Steuerzahler kostet das unfassbare 51,5 Millionen Euro! Auf 3,8 Kilometern soll in Jenfeld der Autoverkehr halbiert werden. Aus vier Fahrspuren werden zwei gemacht. Dazu kommt eine Busspur stadteinwärts und breite Radfahrstreifen. 30 große Bäume sollen gefällt werden. Von 170 Parkplätzen sollen nur noch 40 übrig bleiben. HIER gehts zum Flugblatt über die Rodigallee.

Stoppt die Parkplatzvernichtung in Osdorf!

0

Rot-Grün macht eine Politik mit der Brechstange und gegen die Bürger. Auf die Frage, warum die Straße Püttkuhl zu einer Parkverbotszone erklärt wurde antwortete der Senat:
„Grundsätzlich besteht für Anliegerinnen und Anlieger kein Anspruch darauf, dass Parkmöglichkeiten auf öffentlichen Straßen und Plätzen unmittelbar an deren Grundstück oder in dessen größtmöglicher Nähe eingerichtet werden oder erhalten bleiben.“
(Drucksache 22/7183).
Hier geht es zum Flugblatt!

Empfehlungen