Windkraftanlagen: AfD fordert Recycling-Konzept / Reich: „Heute schon an morgen denken“

0
24

In Deutschland stehen über 30.000 Windenergieanlagen (WEA). Es gibt allerdings gar kein Recycling-Konzept. Eine WEA mittleren Ausmaßes besteht aus 260 Tonnen Stahl, 4,7 Tonnen Kupfer, 1.700 Tonnen Beton allein für das Fundament, 3 Tonnen Aluminium, 2 Tonnen seltene Erden. Im Übrigen benötigt jede Anlage je nach Turbinengröße bis zu 1.400 Liter Schmieröl, das eines regelmäßigen Wechsels bedarf. Die AfD-Fraktion fordert daher die Ausarbeitung eines Recycling-Konzepts (Drucksache 22/13760).

Dazu der umweltpolitische Sprecher Thomas Reich:
„Wir müssen heute schon an morgen denken! Die Politik darf nicht zusehen, wie immer mehr Windenergieanlagen aus dem Boden gestampft werden, ohne einen Gedanken daran zu verschwenden, wie es damit in einigen Jahren weitergeht. Wir fordern den Gesetzgeber auf, dass er klare Regeln für den Rückbau festlegt.“