AfD-Fraktion fordert eine sichere Energieversorgung / Reich: „Stromausfälle vermeiden“

0
17

In Hamburg kommt es immer wieder zu Stromausfällen. 2021 fiel jeden Monat durchschnittlich für 7,6 Stunden in Teilen von Hamburg der Strom aus. Die AfD-Fraktion fordert in einem Antrag, dass der rot-grüne Senat ein Investitionsprogramm auflegt, um eine sichere Energieversorgung zu gewährleisten. Dazu gehört die Wartung, die Erneuerung und der Ausbau des Netzes und der Umspannwerke (Drucksache 22/8006).

Dazu der energiepolitische Sprecher Thomas Reich:
„Wir brauchen eine leistungsfähige und verlässliche Energieversorgung, nur so kann Deutschland als Industrienation bestehen. Hamburg muss unbedingt mehr in die Vorsorge investieren, damit Stromausfälle vermieden werden.“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

17 + 7 =