AfD-Anfrage bringt ans Licht: Albanischer Serieneinbrecher illegal in Deutschland / Nockemann: „Grenzkontrollen und Abschiebungen verhindern Straftaten“

0
130

Eine AfD-Anfrage bringt ans Licht, dass der mutmaßliche albanische Einbrecher, der in 360 Gartenlauben einbrach, sich illegal in Deutschland aufhält. Die Ersteinreise erfolgte am 17. April 2021, Mitte August 2021 begann die Einbruchserie in 360 Gartenlauben (Drucksache 22/6287).

Dazu der Fraktionschef und innenpolitische Sprecher Dirk Nockemann:
„Etwas ist faul im Staate Deutschland. Man gewinnt den Eindruck, dass die eigenen rechtschaffenen Bürger auf Schritt und Tritt kontrolliert werden, aber eine gewisse Klientel aus aller Herren Ländern machen können was sie wollen. Es zeigt sich mal wieder: Grenzkontrollen und Abschiebungen verhindern Straftaten.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

13 + 4 =