2G-Ausweitung und Lockdown nur für Ungeimpfte? / Reich: „Unser 2G heißt Grundgesetz!“

0
39

Zur aktuellen Diskussion um eine Verschärfung der Coronamaßnahmen sagt der gesundheitspolitische Sprecher Thomas Reich:
„Die hohen Inzidenzwerte versetzen weite Teile der Medien- und Politiklandschaft in Panik. Wir fordern Vernunft und Augenmaß, an Stelle unsäglicher Forderungen nach einer 2G-Ausweitung, die die Gräben unserer bereits gespaltenen Gesellschaft tiefer ziehen wird. Und es zeigt sich: Die Abschaffung der kostenlosen Tests war ein gravierender Fehler.
Es braucht keine Ausgrenzung, Hetze oder Lockdowns gegen Ungeimpfte, sondern eine Politik, die alle Bürger einbezieht. Unser 2G heißt Grundgesetz. Wir wenden uns entschieden gegen eine verfassungsfeindliche Ausgrenzung von Millionen Bürgern, die darüber hinaus völlig gesund sind.“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

5 + 17 =