AfD-Fraktion fordert Ausschuss für Zusammenarbeit auch mit Niedersachsen / Walczak: „Sturmfeste Zusammenarbeit“

0
16

Die AfD-Fraktion fordert die Einrichtung eines Ausschusses für die Zusammenarbeit von Hamburg und Niedersachsen in der Bürgerschaft (Drucksache 22/2438).
Dieser soll in Anlehnung an den bereits mit Schleswig-Holstein existierenden Ausschuss umgesetzt werden und die gleichen Ziel- und Aufgabensetzungen beinhalten.

Dazu der stellvertretende Parlamentarische Geschäftsführer Krzysztof Walczak:
„Politik für Hamburg hört nicht an der Stadtgrenze auf. Viele Niedersachsen arbeiten und verbringen ihre Freizeit in unserer Hansestadt. Es gibt viele Gründe für eine engere Kooperation, nicht nur mit Schleswig-Holstein. Jahr für Jahr betont der Senat die Bedeutung der Metropolregion. Eine nachhaltige, sturmfeste Zusammenarbeit mit Niedersachsen ist die konsequente Folge – der Senat muss den Worten endlich Taten folgen lassen!“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

12 − 8 =