Sportpolitik: AfD-Fraktion fordert neutrale Bestandsaufnahme / Schulz: „Standortbestimmung erforderlich“

0
23

Die AfD-Fraktion fordert in einem Antrag eine neutrale und unabhängige Bestandsaufnahme der sportpolitischen Entwicklung und eine Standortbestimmung (Drucksache 22/2433).

Dazu der sportpolitische Sprecher Marco Schulz:
„Es muss endlich eine kritische Bestandsaufnahme der bisherigen Sportpolitik unternommen werden. Schluss mit dem Eigenlob des Senats. Stattdessen braucht es eine unabhängige und ehrliche Bestandsaufnahme. Eine Standortbestimmung und eine Marschrichtung sind dringend erforderlich, damit unsere Hansestadt auch sportlich zukunftssicher wird.“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

5 × 5 =