Neue S-Bahnzüge / AfD fordert ältere Baureihe vorerst beizubehalten

0
36

Hamburg, 08.11.2016 – 12 neue S-Bahnzüge sollen ab Dezember 2019 im Einsatz sein. Die Anschaffung soll den Hamburger Süden entlasten.

Der verkehrspolitische Sprecher der AfD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft Detlef Ehlebracht stellt fest: „Der Senat sieht jetzt endlich ein, dass die Beförderungsqualität im S-Bahnverkehr seit Jahren durch ständig überfüllte Züge mangelhaft ist. Die Schaffung zusätzlicher S-Bahn Kapazitäten ist dringend geboten und wird von der AfD gefordert. Aber leider erfolgt die Verstärkung erst in drei Jahren, weil sich der Senat zu lange Zeit gelassen hat. Damit die Verstärkung kurzfristig wirksam wird, fordern wir, die Baureihe 472 so lange beizubehalten, bis die Anzahl von 184 Fahrzeugen erreicht ist.“

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

20 + zwölf =