Schulbehörde stellt Entwürfe für neue Bildungspläne vor / Wolf: „Ideologie macht Schule“

0
31

Hamburgs Schulbehörde hat heute die ersten Entwürfe für neue Bildungspläne der Grundschulen, Stadtteilschulen und Gymnasien vorgelegt.

Dazu der Fraktionsvizechef und schulpolitische Sprecher Dr. Alexander Wolf:
„‚Wertebildung‘ und ‚nachhaltige Entwicklung‘ sind zunächst nur Phrasen. Es kommt entscheidend auf die konkreten Inhalte im Unterricht an und ob diese in einem Klima gelebter Multiperspektivität und Meinungsfreiheit vermittelt werden. Wenn Schüler lediglich zum ‚richtigen‘ rot-grünen Klassenstandpunkt gelenkt werden sollen, ist das der falsche Weg. Ideologie macht Schule. Wir brauchen keine ideologisierten Schüler, die akkurat gendern und das grüne Wahlprogramm rezitieren können, sondern haben einen großen Bedarf an Ingenieuren, Technikern und Handwerkern. Wo bleibt da die dringende Förderung der Schüler in den MINT-Fächern, Herr Rabe?“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

sechzehn − 8 =