Kriminalitätsstatistik 2020 / Nockemann: „Danke Polizei!“

0
29

Auf der heutigen Landespressekonferenz wurde die Kriminalitätsstatistik für das Jahr 2020 vorgestellt.

Dazu der Vorsitzende und innenpolitische Sprecher Dirk Nockemann:
„Im Corona-Krisenjahr war ein Rückgang der Straftaten in einigen Bereichen zu erwarten. Das ist ebenso erfreulich wie die erhöhte Aufklärungsquote. Demgegenüber stehen deutliche Zunahmen im Bereich der Internetkriminalität. Diese Kriminalitätsform muss künftig mehr Aufmerksamkeit und Ressourcen erhalten.
Die veränderte Strategie in der Bekämpfung wachsender Drogenkriminalität führt dazu, dass unter den Straftätern zunehmend mehr Ausländer mit unerlaubtem Aufenthaltsstatus identifiziert werden. Fast 30 Prozent sprechen eine deutliche Sprache und müssen konsequente Abschiebungen zur Folge haben. Wir danken der Polizei für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle Hamburgs!“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

neunzehn + 6 =