Václav Klaus kommt ins Rathaus

0
8

Der frühere tschechische Staatspräsident Václav Klaus kommt nach Hamburg. Er spricht zum Thema:

Freiheit in Gefahr – 30 Jahre nach der Wende

Dienstag, 15. Oktober, 19.00 Uhr,
Hamburger Rathaus

Václav Klaus bekleidete die höchsten Staatsämter der Tschechischen Republik: Von 1992 bis 1998 war er Ministerpräsident, von 1998 bis 2002 Vorsitzender des Abgeordnetenhauses und von 2003 bis 2013 Staatspräsident.

Von ihm stammt das Zitat: „Die Menschen in Europa sind heutzutage fast so stark reguliert, manipuliert und indoktriniert, wie wir in der späteren kommunistischen Ära gewesen sind.“ (Quelle: taz, 21.03.2016)

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung per Telefon
unter 040/42831-2518 oder per Mail an afd-veranstaltungen@afd-fraktion.hamburg.de unter Angabe des Namens und einer Telefonnummer erforderlich. Bitte bringen Sie für den Einlass Ihren Personalausweis oder Reisepass bzw. Führerschein mit.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here