Fraktion im Dialog mit Billy Six

0
19

Der Fall Billy Six: In Venezuela unter Präsident Nicolás Maduro scheitert gerade ein weiteres sozialistisches Experiment. Das Land ist zum „failed State“ geworden. Millionen leiden. Der deutsche Journalist Billy Six (32) war vor Ort. Seine Recherchen erregten den Zorn der Herrschenden. Six wurde festgenommen und erlebte ein Martyrium. Da er wohl für die „falsche“ Zeitung, die Junge Freiheit, schrieb, überließ ihn das deutsche Auswärtige Amt weitgehend seinem Schicksal – ein Skandal, der selbst im Bundestag zu erregten Debatten führte.

Nach 119 Tagen Einzelhaft in einem Gefängnis des venezolanischen Geheimdienstes  kam der Journalist Billy Six am 15. März endlich frei. Nun ist er zu Gast bei Fraktion im Dialog. Anmeldungen interessierter Bürger nimmt die AfD-Fraktion unter 040/42831-2518 oder afd-veranstaltungen@afd-fraktion.hamburg.de entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here