Türkische Wahlkampftour in Hamburg / AfD-Fraktionsvorsitzender Baumann: „Einreiseverbot für türkische Politiker“

0
66

Am Sonntag soll die stellvertretende Vorsitzende der türkischen Regierungspartei AKP, Hotar, für einen dreitägigen Aufenthalt in Hamburg eintreffen. Mehrere Wahlkampfveranstaltungen sind geplant.

Dazu der Fraktionsvorsitzende der AfD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft Dr. Bernd Baumann:
„Türkische Politiker hetzen und schimpfen über Politiker hierzulande, wie sie wollen. Erdogan spricht gar von „Nazi-Praktiken. Für die AfD-Fraktion ist die Grenze des Erträglichen längst überschritten. Deshalb fordern wir ein Einreiseverbot für türkische Politiker bis zum Referendum am 16. April.

Das EU-Flüchtlingsabkommen wurde jetzt sogar von türkischer Seite teilweise ausgesetzt. Die Türkei kann so kein ernstzunehmender Partner mehr sein und die Bundesregierung muss eigene Maßnahmen zur Grenzsicherung einleiten, wie die anderen demokratischen Staaten der Welt auch.“

Foto: „Erdogan-Demo“ von Andreas Tojak, lizensiert unter CC BY SA 2.0

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

5 × 3 =